Wichtige Steuertermine 2. Quartal 2021

Bernd Leitner - Fotolia.com

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

Datum

Was?

Mi 31.03.21

Antrag Rückerstattung Mehrwertsteuern aus 2020 aus Großbritannien

Do 15.04.21

Umsatzsteuer für Februar

 

Werbeabgabe für Februar

 

Meldung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs für das 1. Quartal (Fristverlängerung möglich)

 

Intrastatmeldung für März

 

Lohnabgaben für März

 

Antrag Ausfallsbonus für November, Dezember 2020 und Jänner 2021

Di 20.04.21

Meldung und Bezahlung Umsatzsteuer für elektronische Dienstleistungen in der EU an Private (Mini-One-Stop-Shop MOSS) für das 1. Quartal

Fr 30.04.21

Zusammenfassende Meldung für März bzw. 1. Quartal

 

Abgabe der Steuererklärungen in Papierform (Einkommen-, Umsatz-, Körperschaftsteuer) für 2020

 

Antrag Härtefallfonds

Sa 15.05.21

Antrag Ausfallsbonus für Februar 2021

 

Antrag NPO-Fonds für das 4. Quartal 2020

Mo 17.05.21

Einkommen- und Körperschaftsteuer-Vorauszahlungen für das 2. Quartal

 

Umsatzsteuer für März bzw. 1. Quartal

 

Werbeabgabe für März

 

Kammerumlage für das 1. Quartal

 

Intrastatmeldung für April

 

Lohnabgaben für April

Mo 31.05.21

Beiträge zur Sozialversicherung für Selbstständige für das 2. Quartal

 

Zusammenfassende Meldung für April

Di 15.06.21

Umsatzsteuer für April

 

Werbeabgabe für April

 

Lohnabgaben für Mai

 

Intrastatmeldung für Mai

 

Antrag Schutzschirm für Veranstaltungen

 

Antrag Ausfallsbonus für März 2021

Mo 31.05.21

Antrag FinanzOnline Ratenzahlungsmodell Finanzamts-Rückstände

Mi 30.06.21

Zusammenfassende Meldung für Mai

 

Abgabe der Steuererklärungen über FinanzOnline (Einkommen-, Umsatz-, Körperschaftsteuer) für 2020

 

Antrag Rückerstattung ausländische Mehrwertsteuern (Drittstaatenunternehmer in Ö bzw. Mehrwertsteuern aus Drittstaaten) aus 2020

 

Antrag Umsatzersatz indirekt betroffene Unternehmen

 

Antrag Filmwirtschaft Comeback Bonus

 

Ende Corona-Stundungen Finanzamt

 

Antrag WEBEKU Ratenzahlungsmodell für Rückstände bei ÖGK

Zurück zur Übersicht